Sie haben das Projekt Projekt Birdhelp unterstützt

Diese Projekt wird bereits unterstützt mit:

1574,001Euro

Helfen Sie

auch mit Ös

auf jö-club.at

"Der Entfall von Brutgelegenheiten ist entscheidend für Das Vogelsterben in Österreich. Durch die Bereitstellung von Nistmöglichkeiten können wir dem effektiv entgegenwirken."

Ing. Reinhold Tittel, Initiator Projekt "Birdhelp"

Österreichs Vögel: Dramatischer Rückgang

Die Population an Feldvögeln ist in den letzten Jahren in Österreich dramatisch gesunken. Die Wissenschaft spricht von einem schleichenden Vogelsterben. Dies könnte bereits in einigen wenigen Jahren das Aussterben vieler heimischer Vogelarten zur Folge haben.


In der großen Vogelzählung "Stunde der Wintervögel" 2019 wurden im Osten und Südosten Österreichs so wenig Vögel wie noch nie gezählt. Seit 1998 ist gute ein Drittel des heimischen Vogelbestandes verloren gegangen

Mangel an Brutplätzen

Ein bedeutender Grund ist der Entfall von Lebensraum und Nistmöglichkeiten durch eine exzessive Landwirtschaft. Frühes und häufiges Mähen der Wiesen, Verlust von Hecken, Feldrainen und Einzelbäumen, Rückgang von Ackerbrachen - dies alles nimmt den Vögeln sichere Brutplätze.


Hier kann der Mensch eingreifen und helfen: durch Anbringung von Nistmöglichkeiten.

Projekt Birdhelp: Warum Crowdfunding?

Wir wollen Österreichs Vogelwelt insgesamt 600 Nistmöglichkeiten in drei Bezirken bereitstellen - jeweils 200 in Baden bei Wien, Leibnitz und Wolfsberg. Es handelt sich dabei um Gebiete, die vom Vogelrückgang deutlich betroffen sind.


Hergestellt werden die Nistkästen von der Lebenshilfe. Diese betreibt in gesamt Österreich Tischlereien, in denen Menschen mit hohen Betreuungsbedarf eine sinnvolle Beschäftigung finden.


Die Herstellungskosten für 600 Nistkästen durch die Lebenshilfe beträgt insgesamt 13.134 Euro inklusive Mehrwertssteuer. Mit den Kosten für die Anbringung durch örtliche Naturschutzorganisationen (natürlich nach geltenden Richtlinien) kommt das Projekt Birdhelp auf einen gesamten Finanzierungsbedarf von 15.000 Euro.


Für 3.000 Euro können wir 120 Brutkästen der Lebenshilfe anbringen (40 in jedem Bezirk), mit dem Limit von 15.000 Euro wäre das gesamte Projekt durchführbar - was wir auch als Auftrag verstehen würden, unsere Arbeit in anderen Bezirken Österreichs fortzusetzen.


Bitte helfen Sie uns, unseren heimischen Vögeln zu helfen!

Projektteam

Der Verein "Kind Sein" ist ein gemeinnütziger Verein. Wir betreiben seit 22 Jahren einen privaten Kindergarten in Voitsberg in der Steiermark. Mehr Informationen finden Sie unter www.kind-sein.at. Mit dem Projekt Birdhelp wollen wir heimischen Vorgelarten unterstützen und dem Vogelsterben entgegenwirken - und Österreichs Kindern von morgen ein intaktes ökologisches System mit einer Vielfalt an Vogelarten übergeben.

Ein persönliches
Dankeschön.

Liebe/r ,
ich danke Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung unseres Projektes. Durch Menschen wie Sie können wir die Welt ein Stückchen besser machen – darum habe ich noch eine Bitte: teilen Sie Ihre Spende auf Facebook. So können wir unser Projektziel vielleicht noch schneller erreichen und Sie gewinnen mit etwas Glück 5.000 Ös im jö Bonus-Club.

Ihr

Wir brauchen Sie auch morgen!
Einfach morgen wieder einloggen und neues Spendenbudget bekommen.